Wir kleben Brackets präzise und schnell

Erst werden die Brackets auf einem Modell exakt platziert, dann per Schablone auf die Zähne übertragen. Dabei benutzen wir Plasmalicht, um den Kleber zu aktivieren.

Beides verkürzt die Zeit für das Anbringen der festen Zahnspange enorm und schont die Kiefergelenke, weil der Mund nicht so lange geöffnet bleiben muss.

Wir tun eben alles, um Ihnen die Behandlung so angenehm wie möglich zu machen.

Sinnvoll Zeit sparen beim Anbringen der Brackets

Statt jedes einzelne Bracket direkt auf den Zahn zu setzen, bringen wir die Brackets schon im Labor auf einer Folie am Kiefermodell in Position. So können wir uns Zeit nehmen, besonders präzise arbeiten und alles exakt vermessen.

Beim Patienten-Termin übertragen wir die Brackets dann auf die Zähne, wo sie sich gleich in der optimalen Position befinden. Plasmalicht beim Kleben sorgt schließlich dafür, dass der Kleber in kürzester Zeit aushärtet. Sie können dem Termin also ganz entspannt entgegensehen.

detail